WKTheater - Theater in Waldbröler Kulturtreff e.V. (WKT)

> Unsere Produktionen > "Immer nie am Meer"

"Immer nie am Meer"

Ein Theaterstück von Bernd Steets
Regie: Thorsten Schmidt

Leider muss das Stück "Immer nie am Meer" wegen eines Krankheitsfalles verschoben werden.
Wir danken Ihnen für Ihr Verständnis.

Die neuen Termine sind:

Premiere: 08. Februar 2020, 20 Uhr, Aula Waldbröl, Goethestraße.


Weitere Vorstellungen:

09. Februar 2020, 15 Uhr,
12. Februar 2020, 20 Uhr,
14. Februar 2020, 20 Uhr und
15. Februar 2020, 20 Uhr.

[Zur Karten-Reservierung]

Zu Stück und Inszenierung:
Drei Männer sind unterwegs auf einer einsamen Landstraße. Ihr Auto ist ein ausgemusterter Dienstwagen des früheren österreichischen Bundespräsidenten Waldheim, günstig bei eBay erstanden. Im nächtlichen Wald kommt ihr Auto von der Straße ab. Verletzt, eingekeilt und ohne Aussicht auf Entkommen warten sie auf Rettung. Ihr einziger Proviant sind eine Schüssel Kartoffelsalat und einige Flaschen Sekt. Wut- und Angstanfälle wechseln mit überdrehter Heiterkeit und verzweifelten Weinkrämpfen. Und als die ersehnte Sirene ertönt, müssen sie bald feststellen, dass das nur die Ankündigung der Hölle auf Erden ist.

„Ein Drama über das Ende aller Hoffnungen“; „…unterhaltsamstes Theater mit brutal beklemmenden und zum Brüllen komischen Szenen.“ (Hamburger Morgenpost)

Mit: Peter Becker, Kurt Mai, Lara Saynisch und Kaspar Zekorn.

Inszenierung und Regie: Thorsten Schmidt.
Bühne und Technik: Jan Ising, Sven Kubeile, Jonas Pardeyke, Bernd Radzwill, Michel Rothstein und Kaspar J. Zekorn.

IMMER NIE AM MEER oder IM WALDHEIM
Theaterstück von Bernd Steets nach Christoph Grissemann, Dirk Stermann, Heinz Strunk, Jörg Kalt und Antonin Svoboda.
Aufführungsrechte durch edition Smidt, Pullach im Isertal.



zurück - WKTheater
...wir unterhalten Sie spielend! Ihr WKTheater.

Impressum | Kontakt | Hinweise zum Theaterbesuch | Intern | © 2007-2016 WKTheater